Aktuelle Nachrichten für News aus dem Rathaus

Die neuesten Nachrichten von Gemeinde Speichersdorf

Filtern

Zurücksetzen
Veröffentlicht in: News aus dem Rathaus

Veröffentlicht am 21.08.2022, 05:46 Uhr

Veröffentlicht von Christian Porsch

Spielplatz in Guttenthau eingeweiht und gesegnet

Vom kühleren Wetter nicht abhalten ließen sich knapp 40 Kinder und deren Eltern sowie die Bevölkerung der Ortsteile Guttenthau und Rosenhof am gestrigen Samstag zur Spielplatzeinweihung. Mit einer kirchlichen Segnung durch Pfarrer Sven Grillmeier wurde der neue Spielplatz in Guttenthau/Rosenhof seiner Bestimmung übergeben. Bürgermeister Christian Porsch dankte in seiner kurzen Begrüßung dem Eigentümer Marco Kaußler für die Möglichkeit, das Grundstück direkt gegenüber des Feuerwehrhauses nutzen zu können, sowie den beiden Spielplatzbeauftragten der Gemeinde Andreas Bayer und Dominik Busch.

„Mit dem Spielplatz, dem Glockenturm und dem neuen Maibaumständer ist hier ein neuer Dorfplatz direkt in der Mitte der Ortschaften Guttenthau und Rosenhof entstanden. Mit diesem Spielplatz verfügt die Gemeinde nunmehr über 16 Spielplätze und einem Wasserspielplatz an der Tauritzmühle“, erläuterte Porsch das dezentrale Spielplatz-Konzept Speichersdorfs.

Weitere Infos und Bilder unter diesem Link.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: News aus dem Rathaus

Veröffentlicht am 20.08.2022, 08:01 Uhr

Veröffentlicht von Christian Porsch

Gelbes Band: Einfach pflücken und genießen

Aufgrund der Trockenheit haben viele Bäume ihre Früchte bereits vorzeitig abgeworfen. Dennoch bleibt wohl auch in diesem Jahr wieder einiges Obst ungenutzt liegen, obwohl es Interessenten gäbe, die lieber Äpfel oder Birnen aus ihrer Gemeinde essen würden, als welche aus Chile oder Südafrika. Deshalb hat sich die Gemeinde Speichersdorf zusammen mit dem Landschaftspflegeverband Weidenberg und Umgebung (LPV) wieder auf den Weg gemacht, um mit dem „Gelben Band“ Streuobstbäume zu kennzeichnen, deren Früchte in haushaltsüblichen Mengen abgeerntet werden können.

Ziel unseres Aufrufes zur Ernte durch Bürgerinnen und Bürger ist es, der Bevölkerung Angst und Scheu vor der Ernte des Streuobstes zu nehmen. Es wäre schade um das reife Obst, wenn es nicht genutzt wird, abfällt und an Ort und Stelle verfault“, erläutert Bürgermeister Christian Porsch. Wo entsprechend gekennzeichnete Bäume zu finden sind, lesen Sie unter diesem Link.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 16.08.2022, 13:52 Uhr

Veröffentlicht von Christian Porsch

Zaubershow zur Spielplatzeinweihung

Am kommenden Samstag, 20. August findet um 10 Uhr die Einweihung des Spielplatzes in Guttenthau/Rosenhof statt. Nach der offiziellen Einweihung mit kirchlicher Segnung des neuen Spielplatzes durch Pfarrer Sven Grillmeier kommt Zauberer Marius Koslowski - bekannt unter anderem vom Bürgerfest - um 10:30 Uhr mit seiner Kinder-Zaubershow nach Guttenthau. Auch eine Hüpfburg steht bereit.

Für das leibliche Wohl sorgt die Freiwillige Feuerwehr Guttenthau/Roslas mit Grillspezialitäten und Getränken. Die Veranstaltung findet im Rahmen des gemeindlichen Sommerferienprogramms statt, ist für alle öffentlich zugänglich und kostet keinen Eintritt.

Weitere Infos zum umfangreichen Sommerferienprogramm der Gemeinde finden Sie unter diesem Link.

Foto: Marius Koslowski

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: News aus dem Rathaus

Veröffentlicht am 10.08.2022, 14:01 Uhr

Veröffentlicht von Christian Porsch

Trafostation als Hingucker

Seit Montag ist eine Trafostation der Bayernwerk Netz GmbH am Rathaus der Gemeinde ein kleines Kunstwerk. „Für die Station haben wir uns entschieden das Engagement der Gemeinde in der regionalen Energieerzeugung unter Beibehaltung der natürlichen Umgebung darzustellen. Natürlich darf in diesem Zusammenhang das verbindende Kunstobjekt „Energy in Art“ des Landkreises Bayreuth nicht fehlen. Es war beeindruckend Markus Ronge bei seiner Arbeit zuzusehen, die Trafostation ist ein charmanter Hingucker“, erklärte Bürgermeister Christian Porsch bei der offiziellen Präsentation.

Die Kunst ist die Spraydosen so zu beherrschen, dass daraus ein Gemeinde bezogenes Unikat entsteht“, erklärt der mit rund 60 Dosen arbeitende Sprayer Markus Ronge. Das Bild stellt die Verbindung von Natur, Rauher Kulm, erneuerbare Energien und dem Gemeindemittelpunkt Speichersdorf rundum dar. Das Layout wurde unter Vorschlag der Gemeinde mit der Überschrift „Speichersdorf – Liebenswerte Gemeinde“ entwickelt. Foto: Koch

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: News aus dem Rathaus

Veröffentlicht am 08.08.2022, 14:25 Uhr

Veröffentlicht von Christian Porsch

Herausragend in Schule und Ehrenamt

Ministerpräsident Markus Söder und Kultusminister Michael Piazolo würdigten kurz vor den Sommerferien bayerische Schulabsolventinnen und Schulabsolventen für herausragende Leistungen. Mit dabei war in diesem Jahr die Speichersdorferin Leonie Semba, die als Schulbeste der Werner-Porsch-Schule (Notenschnitt 1,9) und für ihr ehrenamtliches Engagement gewürdigt wurde (Vierte von rechts)

Bestnoten beim Schulabschluss und gleichzeitig hoch engagiert. Das zeichnet die in der Allerheiligen-Hofkirche der Münchner Residenz versammelten Schulabsolventinnen und Schulabsolventen aus. Repräsentativ für die diesjährigen Absolventinnen und Absolventen aller Schularten und Regierungsbezirke waren rund 75 Schülerinnen und Schüler geladen, die nicht nur einen exzellenten Schulabschluss, sondern auch ein herausragendes soziales und ehrenamtliches Engagement vorweisen können.

Wir gratulieren Leonie Semba ganz herzlich zu dieser tollen Auszeichnung.

Foto: Tobias Hase/StMUK

Zum kompletten Artikel.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: News aus dem Rathaus

Veröffentlicht am 07.08.2022, 08:01 Uhr

Veröffentlicht von Christian Porsch

Crowdfunding zu Bürgersolarpark erfolgreich angelaufen

Das Crowdfunding zum Bürgersolarpark Speichersdorf ist erfolgreich angelaufen. Innerhalb der ersten 7 Tage wurden bereits über 320.000 Euro an Bürgerkapital von Bürgerinnen und Bürgern aus der Gemeinde eingesammelt - 3 Mal mehr als bei einem derzeit laufenden vergleichbaren Projekt in Stralsund. "Die Resonanz ist sehr groß. Noch bis zum 13. August besteht für Speichersdorferinnen und Speichersdorfer die Möglichkeit, die Vorzeichnungsphase zu nutzen", freut sich Bürgermeister Christian Porsch über die hohe Nachfrage.

Es besteht nach wie vor die Möglichkeit, eine festverzinste Einlage zu zeichnen. Die Verzinsung beträgt 2 Prozent pro Jahr bei einer Laufzeit von 10 Jahren. Abschlussgebühren fallen für die Einleger nicht an. Die Einlagensumme ist auf 25.000 Euro pro Person begrenzt. Einlagen sind ab 250 Euro möglich. Die Haftung ist auf die Einlagensumme begrenzt.

Alle Informationen zum Projekt finden Sie auf der Homepage der Gemeinde unter www.speichersdorf.de.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: News aus dem Rathaus

Veröffentlicht am 05.08.2022, 13:14 Uhr

Veröffentlicht von Christian Porsch

August-Gemeindebrief ist online

Die August-Ausgabe des Gemeindebriefs ist veröffentlicht und kann hier heruntergeladen werden.

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem einen umfangreichen Bericht zum Bürgerfest samt Ehrenamtsabend sowie zum Ferienprogramm. Lesen Sie zudem die neusten Informationen aus der Gemeinderatsarbeit, einen Artikel zum Spatenstich unseres Bürgersolarparks, zur Barrierefreiheit unserer kommunalen Liegenschaften und zu unserem aktuell laufenden ISEK-Verfahren.

Zudem finden Sie wie immer Neuigkeiten aus unserere ILE-Region, die Übersicht über die Hochzeiten und Geburten in unserer Gemeinde sowie die Daten zu Gottesdiensten und der Müllabfuhr.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und ein schönes Sommerwochenende.
Ihre Gemeinde Speichersdorf

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: News aus dem Rathaus

Veröffentlicht am 01.08.2022, 16:31 Uhr

Veröffentlicht von Christian Porsch

Ausgezeichnetes ehrenamtliches Engagement

Am vergangenen Freitag würdigte die Gemeinde Speichersdorf im Rahmen des Bürgerfests Ehrenamt und herausragende Persönlichkeiten in unserer Kommune. Zudem wurde die 25jährige Partnerschaft mit der Gemeinde Kreuttal (Österreich) gefeiert und an das 50jährige Jubiläum der Gebietsreform und damit an das 50jährige Bestehen der Großgemeinde Speichersdorf erinnert.

„Was wäre das gesellschaftliche Leben in unserem Land, was wäre das gesellschaftliche Leben in unserer Gemeinde ohne das Ehrenamt?“, stellte Bürgermeister Christian Porsch beim Ehrenabend als Frage in den Raum – und lieferte gleich auch die Anwort mit: „Unsere Jugend- und Sportvereine, die Feuerwehren und Soldatenkameradschaften, die Dorfgemeinschaftsvereine und kirchlichen Gruppen sowie die kulturellen und sozialen Organisationen – ohne das ehrenamtliche Engagement undenkbar!“

Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: News aus dem Rathaus

Veröffentlicht am 01.08.2022, 11:20 Uhr

Veröffentlicht von Christian Porsch

Buntes Bürgerfest 2022

Speichersdorf kann feiern. Das hat das Bürgerfest am vergangenen Wochenende wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Neben den vielen feierfreudigen Bürgerinnen und Bürgern, aber auch den vielen Besuchern von auswärts waren es vor allem die vielen Vereine und Organisationen, die die Haupt- und Bahnhofstraße an zwei Tagen in eine Feiermeile mit vielen Unterhaltungs- und Erlebnismöglichkeiten, aber vor allem mit einer einzigartigen Vielfalt an kulinarischen Genüssen verwandelten. Da war wirklich für jeden etwas dabei!

Darüber hinaus sorgte das Bühnenprogramm für vielfältige Unterhaltung - ob beim Frühschoppen, am Nachmittag oder zu später Stunde in der Nacht. „Ich bin stolz auf unsere Vereine und Organisationen, die mit viel Einstaz dieses tolle fest auf die Beine gestellt haben“, bilanzierte Bürgermeister Christian Porsch. „Wir sehen uns wieder in fünf Jahren!“

Impressionen vom Bürgerfest 2022 finden Sie unter diesem Link.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: News aus dem Rathaus

Veröffentlicht am 30.07.2022, 11:07 Uhr

Veröffentlicht von Christian Porsch

Zeichnungsfrist für Bürgersolarpark gestartet

Pünktlich zum Bürgerfest hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) grünes Licht gegeben. Somit startet ab sofort die Zeichnungsfrist für den Bürgersolarpark Speichersdorf. Wir nehmen mit dem Bürgersolarpark die Energiewende selbst in die Hand und investieren zusammen mit regionalen Partnern in den Ausbau regenerativer Energien – und Sie können über die Crowd der DKB Bank direkt davon profitieren.

Es besteht die Möglichkeit eine festverzinste Einlage zu zeichnen. Die Verzinsung beträgt 2 Prozent pro Jahr bei einer Laufzeit von 10 Jahren. Abschlussgebühren fallen nicht an.

Speichersdorferinnen und Speichersdorfer haben bis zum 13. August ein erstes Zugriffsrecht auf die Beteiligungen. Danach wird die Möglichkeit allen geöffnet. Weitere Informationen zum Projekt und zur Beteiligung sowie das Zeichnungsportal finden Sie unter dem unten stehenden Link oder auf der gemeindlichen Homepage im Bereich Klimaschutz.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 29.07.2022, 13:43 Uhr

Veröffentlicht von Christian Porsch

Ehrenamtsabend in der Sportarena

Lange wurde gebangt in den Himmel und diverse Wetter-Apps geblickt, doch nun hat uns das Regenwetter doch noch erreicht. Aus diesem Grund findet der Ehrenamtsabend heute ab 19 Uhr in der Sportarena Speichersdorf statt. Gäste sind herzlich willkommen.

Die musikalische Umrahmung übernehmen die Speichersdorfer Musikanten und die Musikschule des FGV Speichersdorf.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 27.07.2022, 06:40 Uhr

Veröffentlicht von Christian Porsch

Am Wochenende: 8. Speichersdorfer Bürgerfest

Das Bürgerfest steht vor der Tür: Am kommenden Wochenende präsentieren über 40 Vereine und Verbände mit viel Kreativität und Ideenreichtum ihre Angebote in der Haupt- und Bahnhofstraße. Nach der ökumenischen Andacht auf dem Rathausplatz und dem Festzug wird die Festmeile am Samstag gegen 15 Uhr eröffnet. Am Sonntag endet das Bürgerfest gegen 23 Uhr.

Bereits am Freitag findet ab 19 Uhr ein Ehrenamtsabend musikalisch umrahmt von den Speichersdorfer Musikanten, den Fichtenhornbläsern und der Musikschule auf der Hauptbühne (bei Regenwetter in der Sportarena) statt. Der Ehrungsabend ist öffentlich, denn zugleich wird auch 50 Jahre Großgemeinde Speichersdorf mit einem eigens gebrauten Speichersdorfer Bier sowie Getränken und Speisen zu vergünstigten Preisen gefeiert.

Den Auftakt zum Bürgerfest macht am morgigen Donnerstag die Bürgerstiftung Lebensfreude mit einem A-Capella-Abend mit der Band SixPack in der Sportarena.

Alle Infos finden Sie kompakt in diesem Flyer.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: News aus dem Rathaus

Veröffentlicht am 23.07.2022, 06:57 Uhr

Veröffentlicht von Christian Porsch

Wir suchen Verstärkung

Die Gemeinde Speichersdorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt jeweils einen

Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Klima-, Natur- und Umweltschutz sowie Energieprojekte

und
einen Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Einwohnermeldeamt/Ordnungswesen.

Die ausführlichen Stellenausschreibungen mit allen dazugehörigen Bewerbungsinformationen können unter dem unten stehenden Link abgerufen werden.

Die Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren sind ebenfalls unter dem genannten Link abrufbar. Ansprechpartner für etwaige Fragen ist unser Verwaltungsleiter Herr Leusenrink (09275/988-22).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 22.07.2022, 14:01 Uhr

Veröffentlicht von Christian Porsch

Sonderbeilage zum Bürgerfest

Der Neue Tag hat in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Speichersdorf und unterstützt durch Anzeigen der örtlichen Firmen eine Sonderbeilage zum Bürgerfest herausgegeben, die am Wochenende an alle Haushalte im Umkreis kostenfrei verteilt wird. Die lesenswerte Sonderbeilage finden Sie hier zum Download. Unser Dank gilt allen Firmen und Institutionen, die diese Sonderveröffentlichung mit ihrer Anzeige ermöglicht haben!

Wir sehen uns am kommenden Wochenende am Bürgerfest!

Ein schönes Wochenende wünscht Ihnen
Ihre Gemeinde Speichersdorf

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 16.07.2022, 07:01 Uhr

Veröffentlicht von Christian Porsch

Gemeinderat tagt am Montag

Am kommenden Montag, 18.07. kommt der Gemeinderat der Gemeinde Speichersdorf um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses erneut zu einer Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung steht dann die Vorstellung des Kanalkatasters durch Dipl-Ing. Stefan Wolf, Bauleitplanverfahren Am Laibacher Weg und Am Wirbenzer Weg, die Beschlussfassung zur Ganztagsbetreuung an der Werner-Porsch-Schule ab dem Schuljahr 2026/27, die Antragsstellung nach RZWas 2021 sowie die 4. Änderung der Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung der Gemeinde Speichersdorf.

Die Sitzung ist öffentlich. Die komplette Tagesordnung finden Sie unter diesem Link.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: News aus dem Rathaus

Veröffentlicht am 14.07.2022, 09:53 Uhr

Veröffentlicht von Christian Porsch

ISEK wird immer konkreter

Im Rahmen der Erstellung des Städtebaulichen Entwicklungskonzepts (ISEK) hatte die Gemeinde Speichersdorf und das beauftragte Planungsbüro UmbauStadt aus Weimar am 7. Juli zu einer Radtour durch die Orte Speichersdorf und Kirchenlaibach eingeladen. Ziel war es die Ergebnisse der ersten beiden Bürgerbeteiligungsrunden mit an Ort und Stelle erkunden. Die eineinhalbstündige Tour mit mehreren Stationen in Kirchenlaibach und Speichersdorf umfasste rund 3,5 Kilometer und zeigte den rund 40 Teilnehmern die Handlungsfelder und -bedarf für künftige ISEK-Projekte auf.

Einen ausführlichen Artikel zur "StadtRadFahrt" finden Sie auf der Sonderseite zum ISEK unter dem unten stehenden Link. Das ISEK-Abschlussforum findet am Donnerstag, 17. November um 18 Uhr in der Sportarena statt.

Foto und Text: Arnold Koch

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: News aus dem Rathaus

Veröffentlicht am 12.07.2022, 14:53 Uhr

Veröffentlicht von Christian Porsch

Zug um Zug zur Barrierefreiheit

Mit dem Programm „Bayern barrierefrei“ treibt Bayern den Abbau von Barrieren im gesamten öffentlichen Raum und im gesamten öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) voran. Diesem Ziel hat die Gemeinde Speichersdorf angenommen und setzt dies Zug um Zug um. „Wir haben das Siegel des Freistaates für unsere Gebäude mit barrierefreien Zugängen und Standards erhalten“, erklärte 1. Bürgermeister Christian Porsch unter Beisein des kommunalen Behindertenbeauftragten Markus Vogel.

Die Kommune hat dieses Zeichen für das Rathaus, Sportarena, Schule und altes Rathaus als äußeres Zeichen der Möglichkeit barrierefrei diese Gemeindegebäude zu erreichen, erhalten. Porsch erinnerte an die Sitzung des Sozialausschusses, wo Markus Vogel wertvolle Hinweise für noch vorhandene Barrieren für Menschen mit Behinderung gab. „Diese Gebäude sind der Anfang. Wir bauen nach und nach im eigenen Verantwortungsbereich weiter Barrieren im öffentlichen Raum ab. Barrierefreiheit braucht Zeit, aber auch viel Geld“, so Porsch.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 10.07.2022, 17:55 Uhr

Veröffentlicht von Christian Porsch

Gemeinderat beschäftigt sich mit der Zukunft der Ganztagsbetreuung an der Werner-Porsch-Schule

Der Gemeinderat der Gemeinde Speichersdorf trifft sich am morgigen Montag um 18.30 Uhr zu einer Sondersitzung zum Thema Ganztagsbetreuung im Grundschulbereich.

Ab dem Schuljahr 2026/27 besteht ein gesetzlicher Rechtsanspruch, der nach aktuellem Stand von der erfolgreich laufenden Mittagsbetreuung nicht mehr abgedeckt wird. Frau Andrea Riedel, Ganztagskoordinatorin der Regierung von Oberfranken, wird dem Gemeinderat die verschiedenen Möglichkeiten aufzeigen und erläutern. Im Anschluss steht sie den Rätinnen und Räten für Fragen zur Verfügung. Die Sitzung ist öffentlich und findet in der Sportarena statt.

Veröffentlicht am 09.07.2022, 07:31 Uhr

Veröffentlicht von Christian Porsch

Schwimmbad Immenreuth feiert 50jähriges Jubiläum

Am kommenden Samstag, 16.7.2022 feiert das Schwimmbad Immenreuth 50jähriges Bestehen. Seit 10 Jahren wird das Bad als Gemeinschaftsprojekt der Gemeinden Immenreuth, Kulmain, Kirchenpingarten und Speichersdorf sowie der Stadt Kemnath als Naturerlebnisbad betrieben.

Zum Jubiläum wartet auf die Besucherinnen und Besucher ein breites Angebot bei freiem Eintritt. Alle Infos zum Programm finden Sie auf dem Plakat.

Veröffentlicht am 08.07.2022, 12:10 Uhr

Veröffentlicht von Christian Porsch

Auftakt zum Bürgerfest: Goldsinger - ein Agentenbrüller

SIX PACK - künstlerische Blödelei mit sechs Stimmkünstlern. Zum Auftakt des 8. Speicherdorfer Bürgerfestes am Donnerstag, 28. Juli 2022, erwartet die Gäste ein furioser Abend mit A Cappella-Comedy vom Feinsten. Die sechs Bayreuther Vokalakrobaten von SIX PACK werden in der Sportarena um 19.30 Uhr mit ihrem Programm „Goldsinger- ein Agentenbrüller“ einen stimmgewaltigen, unterhaltsamen Abend gestalten.

Versprochen: Sie kriegen sich vor lauter Staunen und Lachen nicht mehr ein. SIX PACK passt hint und vorn - und zwar genau so, wie sie sind. Die Könige der Vokalakrobaten haben wieder brillante Gesangsarrangements und herrlichen Blödsinn im Gepäck.

Karten sind im Vorverkauf im Internet bei okticket, nt-ticket, eventim, reservix oder printyourticket sowie bei der Sparkasse Speichersdorf, dem Bücherladen Kemnath und der Theaterkasse in Bayreuth erhältlich.

Alle Infos zum 8. Speichersdorf Bürgerfest unter diesem Link.

Text: Dr. Wolfgang Hübner

Externen Link öffnen